Alle räumen den Rhein auf und Oberwesel macht mit!

RhineCleanUp in Oberwesel am Samstag, 28. September 2019

Der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal koordiniert die bundesweite Müllsammelaktion entlang des Rheins. Wegen der Großveranstaltung »Rhein in Flammen« und des Weinmarkts findet die Aktion in Oberwesel am Samstag, 28. September 2019 statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr der Bauhof am Schönauer-Hof-Platz. Werkzeuge und Handschuhe werden von der Stadt Oberwesel gestellt.

Jede Nachbarschaft, jeder Verein, jede Schulklasse, jedes Turngrüppchen und jeder Weingenießer ist eingeladen, mit aufzuräumen. Gemeinsam reinigen wir den Rhein von unserem Müll und sorgen für lebenswerte und umweltfreundliche Ufer.

Wir kümmern uns darum, dass der Rhein als wichtigster Fluss Deutschlands sauber bleibt.
Jedes Jahr ersticken viele Tiere an Plastikmüll, verletzen sich an scharfen Metallkanten oder vergiften sich an gefährlichen Chemikalien wie etwa aus Autobatterien. Wir wollen einen lebenswerten und gesunden Rhein erhalten und packen daher gemeinsam an.

Die Großaktion RhineCleanUp findet bereits zum zweiten Mal statt. Im letzten Jahr haben über 10.000 Menschen in 59 Städten in Gemeinden mitgeholfen. In diesem Jahr ist auch Oberwesel mit dabei.

Nur wer anpackt, kann etwas verändern!

Für das Mittelrheintal übernimmt der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal die Unterstützung und Koordination des RhineCleanUps. Absprachen mit den zuständigen Entsorgungsbetrieben sind bereits getroffen und in Oberwesel wird Noel D’Avis als lokaler Ansprechpartner fungieren.

Interessierte Vereine, Verbände, Initiativen, Organisationen, Schulen, Kindergärten oder auch Einzelpersonen können ihn per E-Mail erreichen: noel@d-avis.com. Eine Anmeldung ist unter www.rhinecleanup.org empfehlenswert, um die Planungen zu vereinfachen.

Zur Facebook-Veranstaltung

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel