Grüne Fraktion für Stadtrat Oberwesel und Verbandsgemeinde Mittelrhein-Hunsrück steht

Die Fraktionen der Grünen für den Stadtrat Oberwesel und für den Verbandsgemeinderat stehen fest. Bei der Kommunalwahl sind die Grünen erstmals mit einer eigenen Liste für beide Räte angetreten und haben für beide Gremien vier Sitze gewonnen.

Im neuen Stadtrat von Oberwesel sind die Grünen mit vier von 20 Sitzen vertreten, im VG-Rat mit vier von 36 Sitzen. Das sehr gute Abschneiden der Grünen hat auch einen personellen Sprung zur Folge. Martina Hübel wurde für den Stadtrat Oberwesel ursprünglich auf Platz vier gewählt, nimmt ihr Mandat jedoch nicht an, da sie in der neuen Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein gleichzeitig auf Platz eins gewählt wurde. Um der Arbeit als Fraktionsvorsitzende im neuen Verbandsgemeinderat gerecht zu werden zu können, verzichtet Martina Hübel auf ihr Mandat im Stadtrat.

Tanja Paschek rückt als fünfte auf der Liste in den Stadtrat auf. Die vier Sitze im Oberweseler Stadtrat werden nun von Christian Büning, Franziskus Weinert, Marcel D’Avis und Tanja Paschek besetzt. Fraktionsvorsitzender und Sprecher der Fraktion ist Christian Büning. Seine Stellvertreterin ist Tanja Paschek.

Die Fraktion der Grünen im Verbandsgemeinderat besteht aus Martina Hübel, Luis Kneib, Daniela Roselt und Dieter Steiger. Für den Rat der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein ist Martina Hübel Fraktionsvorsitzende und -sprecherin, ihre Stellvertreterin ist Daniela Roselt. Die konstituierende Sitzung für den Stadtrat findet am Montag, 19. August 2019, 18 Uhr im Rathaussaal in Oberwesel statt, für den Rat der Verbandsgemeinde im Januar 2020.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel